Vorpraktikum bei Möderer

Für sein Maschinenbau-Studium an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm hat Erich Schönknecht ein sechswöchiges Grundpraktikum bei Möderer absolviert.

Konzentriert steht er an der Werkbank. „Ich habe hier Gewinde, die in der Drehmaschine angeschnitten wurden“, erklärt der 19-Jährige, „jetzt schneide ich sie komplett bis unten durch.“ Bei Möderer hat Erich Einblick in viele Fertigungsverfahren bekommen. Am besten hat ihm aber das Fräsen gefallen. „Physik und Mathe haben mir schon immer Spaß gemacht“, erzählt er begeistert. Deshalb hat er sich entschieden, ab Oktober Maschinenbau zu studieren. Wir wünschen ihm dabei viel Erfolg!